AKTUALISIERUNG COVID-IMPFUNG 27.09.2021

 

Ab Oktober führen wir für unsere Patienten weitere Erst- und Zweit Impfungen gegen Covid durch. Hierfür füllen Sie bitte den Anamnese- und Einwilligungsbogen aus, diese finden Sie auf unserer Homepage. Einen Impftermin erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern.

 

Ebenso bieten wir all unseren Patienten ab 60 Jahre sowie Patienten mit beruflicher Indikation

(soziale Berufsgruppen) eine Booster Impfung an.

Der Abstand zur 2. Impfung muss allerdings 6 Monate betragen.  

Die neue Einwilligungserklärung und der Anamnese Bogen zur Booster Impfung müssen von Ihnen ausgefüllt und unterschrieben mitgebracht werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir neben dem normalen Praxisalltag nur eine überschaubare Menge pro Tag zur Verfügung stellen können. Es werden keine Wartelisten erstellt. Auch hierfür erhakten Sie von unseren Mitarbeitern einen Impftermin.

 

 

Aktualisierung zum Grippeimpfstoff 19.10.2021

 

Zur Zeit ist kein Impfstoff mehr vorrätig! Wir erwarten weitere Lieferungen.

 

Wir impfen ab dem 5.10 jeweils Dienstag und Donnerstag von 11.30 bis 12.30 Uhr.

Sie können ohne Voranmeldung reinkommen, bitte denken Sie an Ihr Versichertenkärtchen.

Da wir nur eine begrenzte Menge bisher über den kassenärztlichen Sprechstundenbedarf bekommen haben, müssen wir bei den privatversicherten Patienten den Impfstoff vorher rezeptieren.

 

Eine gemeinsame Grippeimpfung und Covid Impfung parallel führen wir nicht durch.

Zwischen der Grippe Impfung und Covid Impfung muss ein Abstand von 6 Wochen eingehalten werden.

 

 

 

BIONTEC-AUFKLÄRUNGSBOGEN
Für die Erstimpfung
Aufklaerungsbogen-mRNA-de.pdf
PDF-Dokument [880.2 KB]
BIONTEC-EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
bei Erstimpfung sowie bei Auffrischungsimpfung erforderlich
Einwilligung-de, mRNA.pdf
PDF-Dokument [960.5 KB]
Aufklärungsbogen Auffrischungsimpfung mRNA-Impfstoff (BionTec / Moderna
Aufklaerungsbogen-de(1).pdf
PDF-Dokument [890.7 KB]
ASTRA- und JOHNSON&JOHNSON-AUFKLÄRUNGSBOGEN
Aufklaerungsbogen-Vektor.pdf
PDF-Dokument [886.8 KB]
ASTRA- und JOHNSON&JOHNSON-EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
Einwilligung-de Vektor.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Praxisklinik Kleve

Zur Videosprechstunde

 

Neu: unsere Videosprechstunde. Über diesen Link können Sie die Sprechstunde buchen.

 

  • Einfach von unterwegs am Smartphone oder zuhause am PC
  • Virtuelles Wartezimmer, somit kein Infektionsrisiko
  • keine Fahrtzeit, zeiteffektiv

 

Schlupflid-Korrekturen

 

...finden bei uns Montags statt.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist mit Wartezeit zu rechnen

Warten außerhalb der Praxis

 

Damit Sie auch außerhalb unserer Praxis auf die Sprechzeit warten können, haben wir ein Pagersystem angeschafft.

 

Sie bekommen ein kleines Gerät mit, das sich meldet, sobald Ihr Sprechtermin frei ist.

 

Damit können Sie Ihre Zeit im Freien oder im eigenen Fahrzeug verbringen.

 

 

Seit dem 24.10.2020 werden bei uns alle Mitarbeiter/-innen jeden Morgen zu Dienstbeginn zu Ihrem Schutz auf erhöhte Temperatur kontrolliert und die Daten werden dokumentiert, um eine eigene Infektion nicht zu übersehen.

 

Zusätzlich erfolgen Corona-Schnelltests bei Ärzten und Mitarbeiterinnen

______________________________________________________

 

Die aktuellen Anweisungen werden in unserer Praxis umgesetzt.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Erkältungssymptomen nach Möglichkeit via Mail, wenn die Telefonleitung überlastet ist.

 

Virustestungen können nur im Rahmen der Vorgaben durchgeführt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass die Tests vor allem der Ausbreitungskontrolle dienen.

 

Ein positiver Test hat für den Betroffenen KEINE therapeutischen Konsequenzen.

In aller Regel heilt eine Influenza oder COVID-19 Infektion ohne Probleme ab.

Nur in Ausnahmefällen kommt es zu schweren oder sogar lebensbedrohlichen Verläufen.

Wie bei der Grippe oder grippeähnlichen Erkrankungen können nur Symptome gelindert werden.

 

Positiv Getestete benötigen keine besondere Therapie, ziehen sich zurück, um die weitere Ausbreitung zu verlangsamen und vermeiden streng den Kontakt zu Gefährdeten (alte Menschen, besonders mit schwerer chronischer Erkrankung).

 

Die Infektion hinterläßt vermutlich eine längere oder dauerhafte Immunität gegen den durchgemachten Keim.

______________________________________________________________________________

 

Praxisklinik Kleve

Dr. med. Michael Pelzer

Dr. Dr. med. Michael Kroll

Frau Dr. med. Britta Oster

Gemeinschaftspraxis

 

Hermannstraße 10

47533 Kleve

 

T: 02821-3340

F: 02821-30849

post@praxis-kleve.de

 

Herzlich Willkommen

Seit 1999 besteht unsere Praxis in Kleve-Rindern.

 

Seit dem 01.01.2018 zu dritt:
Frau Dr. med. Britta Oster ist zusammen mit Dr. Michael Pelzer und Dr. Dr. med. Michael Kroll Partnerin der Gemeinschafts-praxis.

 

Unser Team:

Frau Dr. Ana Popa, ausgebildete Internistin, seit Anfang 2020 ganztägig in unserem Ärzteteam

Herr Herman Homan, Internist und angestellter Arzt.

Unsere Weiterbildungsassistentin

Frau Ramona Pieters, Ärztin mit mehrjähriger Erfahrung in Krankenhaus und Praxis.

 

Als Hausärzte begleiten wir unsere Patienten mit unverminderter Freude und Begeisterung "durch Dick und Dünn". Als Einzelner und gemeinsam als Team bemühen wir uns täglich, Ihnen die bestmögliche Behandlung und Hilfe zu bieten.

 

Unsere speziell hierzu ausgebildete Medizinische Fachkraft ist zur Versorgung der älteren und immobilen Patienten auch mobil unterwegs. Durch Kooperationsverträge mit verschiedenen Pflegeheimen versorgen wir unsere älteren Patienten auch dort.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, gesund zu werden und es zu bleiben. Wir sehen uns als „Arzt der Familie“, betreuen und unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg.

 

Unseren Patienten bieten wir eine Vielzahl diagnostischer und therapeutischer Leistungen.

 

Neben sämtlichen Angeboten einer Hausarztpraxis (EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie), Langzeit-Blutdruckmessung, Ultraschall / Sonografie, Schutzimpfungen,Wundmanagement, Jugenduntersuchung, Versorgung von Patienten im Pflegeheim) kommen als Schwerpunkte Palliativmedizin, Reisemedizin und auch ästhetische Eingriffe wie Faltenunterspritzungen und operative Augenlidplastik hinzu.

 

Es bestehen Versorgungsverträge mit zahlreichen Pflegeheimen.

 

Dr. Kroll und Dr. Pelzer sind langjährig QPA (Qualifizierte Palliativärzte) im Palliativnetzwerk Rhein-Maas.

Akademische Lehrpraxis

Als akademische Lehrpraxis sind wir der Universität Düsseldorf angeschlossen.

Immer wieder werden Sie Studierenden der Medizin in unserer Praxis begegnen.

In der Allgemeinmedizin wird der Mensch als Ganzes gesehen. Die Summe der Einzelbereiche des Körpers und der Seele macht den Menschen aus. Die Harmonie dieser Bereiche führt zu Wohlbefinden und - Gesundheit.

 

__________________________

 

Formularbestellung:
bitte unter post@praxis-kleve.de Formulare liegen in der Regel am folgenden Werktag für Sie bereit.

 

Telefonbestellung: 02821-896 9908


Eine Alternative zur Online-Bestellung.

Nennen Sie Vor-, Nachnamen, Geburtsdatum sowie Ihre Rezept- und Überweisungswünsche.
Für eventuelle Rückfragen auch Ihre Telefonnummer.

Die Formulare liegen in der Regel am folgenden Werktag für Sie bereit.

 

Kritik:

Gerne nehmen wir Ihre konstruktive Kritik und Anregungen auf: kritik@praxis-kleve.de

 

 

Video: Rettungsdienst des Kreises Kleve

 

Rettungsdienst des Kreises Kleve

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxisklinik Kleve - Hermannstraße 10 - 47533 Kleve T:02821-3340 - F: 02821-30849 post@praxis-kleve.de Rezept-Telefon: 02821-896 9908 Videosprechstunde